Ich wollte immer Bachelor sein!

Man stelle sich vor: Eine malerische Villa an der Küste Südafrikas und 20 Frauen, die nicht davonlaufen dürfen. Wie schwer kann es da sein, die einzig wahre Liebe zu finden? RTL erfüllt mit seiner Klassesendung “Der Bachelor” den Traum aller Männer. Denn egal, wie langweilig, schleimig und oberflächlich Du auch sein magst, diese Frauen sind verpflichtet, Dich anzubalzen. Also, ich finde dieses Konzept jedenfalls großartig. Wo sind die Rosen?

Von Sebastian Binder   Continue reading

Ein Rehlein steht im Dorfe…

Deutsche Preisverleihungsgalas sind selten Sternstunden der Fernsehgeschichte, auch wenn sie es sich zum Ziel gesetzt haben, eben diese vermeintlichen Sternstunden auszuzeichnen. Gut zu beobachten ist dieser Widerspruch alle Jahre wieder bei der Bambi-Verleihung. Eine trübe Provinzposse, deren Sinnhaftigkeit den meisten Leuten wohl verschlossen bleiben wird. Nachbetrachtung eines langen, langen Abends.

Von Sebastian Binder   Continue reading

Deutsches Serien-Grauen

Deutsche Fernsehproduktionen sind in der Regel dunkle, unlustige Orte. Vor allem im Sitcom-Bereich bekommen die Deutschen kaum etwas wirklich Lustiges oder gar Innovatives hin. Ganz im Gegensatz zu den Amerikanern, die brillante Sitcoms in Serie abliefern. Aber woher kommt die Serien-Unlustigkeit hierzulande? Liegt es am Geld, den Schreibern und Schauspielern, dem Publikum? Oder ist eigentlich jemand ganz anderes dafür verantwortlich?

Von Sebastian Binder   Continue reading

Der Facekalker

Vielen Leuten wird Oliver Kalkofe wahrscheinlich durch sein fernsehkritisches Satireformat “Kalkofes Mattscheibe” ein Begriff sein. Was hingegen nicht ganz so bekannt ist, ist die Tatsache, dass der Comedian eine der besten deutschsprachigen Facebook-Seiten betreibt. Für seine Fans ist die Seite natürlich eine Offenbarung, aber auch Politik und Unternehmen könnten vom 46-jährigen Niedersachsen noch so manches lernen.

Von Sebastian Binder   Continue reading

Ein olympisches Bombastspektakel

Krachend, leuchtend, funkelnd, so wurden sie eröffnet, die Olympischen Spiele 2012 in London. Die Eröffnungsfeier hatte einige interessante Momente parat, vor allem in musikalischer Hinsicht. Und auch Überraschungen waren nicht zu knapp: Von einer ironischen Queen hin zu Drogenabhängigen bis zu einem fast unnervigen ZDF-Kommentator war eigentlich alles mit dabei. Der olympische Geist macht’s möglich.

Von Sebastian Binder   Continue reading

Ja, we love Lloret – Mi tu

Fernsehen muss nicht immer dämlich, niveaulos, hirnverbrannt sein. Dass es auch anders geht, zeigt ProSieben mit seiner neuen brillanten Soap “We love Lloret”. Acht komplexe Charaktere finden sich in besagtem spanischen Urlaubsidyll zusammen und trotzen gemeinsam den Widrigkeiten des Lebens. Das ist Unterhaltung auf höchstem Niveau, selbst Goethe und Schiller würden aufgrund der dramaturgischen Dichte vor Neid erblassen.

Von Sebastian Binder   Continue reading