Das seltsame Rechtsverständnis des Uli Hoeneß

Der Präsident des FC Bayern München ist dafür bekannt, dass er sich kompromisslos für seine Spieler einsetzt. Im Fall Breno, der wegen schwerer Brandstiftung zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde, geht Hoeneß allerdings zu weit. In verschiedenen Medien gab der 60-Jährige äußerst unqualifizierte Statements zum Besten, die fast danach klingen, als wolle er, dass die deutsche Justiz mit zweierlei Maß misst. Zumindest dann, wenn es um seine Spieler geht. Ein gefährlicher Irrweg, den Hoeneß mit seinen seltsamen Vergleichen beschreitet.

Von Sebastian Binder   Continue reading

Ein olympisches Bombastspektakel

Krachend, leuchtend, funkelnd, so wurden sie eröffnet, die Olympischen Spiele 2012 in London. Die Eröffnungsfeier hatte einige interessante Momente parat, vor allem in musikalischer Hinsicht. Und auch Überraschungen waren nicht zu knapp: Von einer ironischen Queen hin zu Drogenabhängigen bis zu einem fast unnervigen ZDF-Kommentator war eigentlich alles mit dabei. Der olympische Geist macht’s möglich.

Von Sebastian Binder   Continue reading

Ja, we love Lloret – Mi tu

Fernsehen muss nicht immer dämlich, niveaulos, hirnverbrannt sein. Dass es auch anders geht, zeigt ProSieben mit seiner neuen brillanten Soap “We love Lloret”. Acht komplexe Charaktere finden sich in besagtem spanischen Urlaubsidyll zusammen und trotzen gemeinsam den Widrigkeiten des Lebens. Das ist Unterhaltung auf höchstem Niveau, selbst Goethe und Schiller würden aufgrund der dramaturgischen Dichte vor Neid erblassen.

Von Sebastian Binder   Continue reading