Wallraff und die Doppelmoral

Er ist der oberste Enthüller der deutschen Nation. Derjenige, der den Deutschen zeigt, dass in ihrem Land keineswegs alles eitel Sonnenschein ist, dass Ungerechtigkeit und Unterdrückung hinter jeder Ecke auf den kleinen Mann lauern können. Doch nun wird Günter Wallraff scheinbar von seinen eigenen Moralvorstellungen eingeholt. Vorwürfe stehen im Raum, dass er selbst es mit diesen nicht immer ganz so genau genommen hat, wie er es in seinem Werk von anderen erwartet. Für die Medien natürlich ein gefundenes Fressen, nicht nur für die Springer-Presse.

Von Sebastian Binder   Continue reading

Ein olympisch-schaler Beigeschmack

Verantwortliche und Medien versuchen, die Olympischen Spiele 2012 als Erfolg aus deutscher Sicht zu verkaufen. Doch waren sie das wirklich? Aus sportlicher Hinsicht kann man darüber streiten. Was allerdings im Umfeld des Sports während der Spiele passierte, war ein Desaster. An manchen Tagen hatte man gar das Gefühl, dass die sportlichen Leistungen eher sekundär waren. Und das soll ein Erfolg sein?

Von Sebastian Binder   Continue reading

Mal dumm gefragt, Frau Merkel

Wer von uns wollte den Menschen Angela Merkel nicht schon einmal besser kennenlernen? Die Bundeskanzlerin wirkt ja immer ein bisschen unterkühlt und distanziert, nicht wahr? Also hat sich das Magazin einer großen süddeutschen Zeitung gedacht, dass einfach mal ein paar Prominente dem Menschen Merkel Fragen stellen, die diese dann ganz spontan beantwortet. Blöd nur, dass das nicht sonderlich unterhaltsam geworden ist. Aus diesem Grund hat Schattenseher.de dieselbe Aktion nochmal gestartet. Zumindest fast.

Von Sebastian Binder   Continue reading

Immer dieser blöde Fußball…

Während der Olympischen Spiele in London haben sich einige deutsche Spitzenathleten darüber beschwert, dass ihre Leistungen sowohl finanziell als auch medientechnisch nicht genügend gewürdigt werden. Als Vergleich musste dabei stets der Fußball herhalten. Dabei verkennen diese Athleten die Wirklichkeit: Am Fußball wird in diesem Land keine andere Sportart vorbeikommen, weder finanziell noch was die Aufmerksamkeit betrifft.

Von Sebastian Binder   Continue reading

Schuld (?) und Sühne (!)

Die russische Punkband Pussy Riot muss sich in Moskau vor Gericht verantworten. Sie hat im Februar in einer Kirche mit einem “Punkgebet” gegen Präsident Putin und den Patricharchen Kyrill I. protestiert. Dafür droht drei Mitgliedern des Bandkollektivs nun eine mehrjährige Haftstrafe. Weltweit formiert sich Protest gegen den “Exempel-Prozess”, doch wahrscheinlich wird das den Angeklagten wenig nützen, zumindest vorerst nicht.

Von Sebastian Binder   Continue reading

Bolt Marley

Usain Bolt ist ein Idol auf Jamaika. Doch ist es legitim, ihn in puncto Heldenverehrung auf der Karibikinsel in einem Atemzug mit Bob Marley zu nennen? Hinkt dieser Vergleich nicht sogar ganz gewaltig? Ja und nein. Natürlich trennt diese beiden Ikonen ihres jeweiligen Metiers eine ganze Menge, aber was ihren Popularitätsstatus und ihr Auftreten betrifft, sind zwischen beiden durchaus einige Parallelen zu erkennen.

Von Sebastian Binder   Continue reading